1. Saarland

Familienvater greift nach Unfall Taxifahrer und Polizisten an

Familienvater greift nach Unfall Taxifahrer und Polizisten an

Dillingen. Ein 53-jähriger Familienvater hat in Dillingen wild um sich geschlagen, nachdem seine Frau und seine Tochter von einem Taxi angefahren worden waren. Der 57-jährige Taxifahrer hatte das 15-jährige Mädchen und seine 47 Jahre alte Mutter am Mittwoch offenbar übersehen, als er in eine Straße abbog. Die zwei Frauen wurden leicht verletzt

Dillingen. Ein 53-jähriger Familienvater hat in Dillingen wild um sich geschlagen, nachdem seine Frau und seine Tochter von einem Taxi angefahren worden waren. Der 57-jährige Taxifahrer hatte das 15-jährige Mädchen und seine 47 Jahre alte Mutter am Mittwoch offenbar übersehen, als er in eine Straße abbog. Die zwei Frauen wurden leicht verletzt. Während sie im Krankenwagen ärztlich versorgt wurden, traf der 53-jährige Ehemann und Vater der Verletzten am Unfallort ein. Dort ging er sofort auf den Taxifahrer los.Polizeibeamte griffen ein - und wurden von dem wütenden Mann ebenfalls angegriffen und beleidigt. Gegen den Mann wird jetzt ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung, Beleidigung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte eingeleitet, gegen den Fahrer des Taxis wird wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt. red