Familiensonntag mit Spielzeugbasar

Saarlouis · Der Vorstand des Vereins der Kinder- und Jugendfarm Saarlouis organisiert am Sonntag, 17. November, 11 bis 17 Uhr, einen Familiensonntag mit Ponyreiten, Scheunenführungen mit Füttern der Hasen und Meerschweinchen und dem etwas anderen Spielzeugbasar.



Verkauft werden können gut erhaltene Spielsachen, Bücher, Spiele, Puzzles, Lego, Playmobil und vieles mehr, jedoch keine Kinderbekleidung und keine Plüschtiere. Interessenten erhalten nach einem Anruf auf der Kinder- und Jugendfarm eine Nummer, die sie mit ihrer jeweiligen Preisvorstellung an dem zu verkaufenden Spielzeug befestigen. An zwei festgelegten Terminen, Dienstag, 12. November, von 15 bis 18 Uhr und Mittwoch, 13. November, 9 bis 12 Uhr, kann das Spielzeug auf der Kinder- und Jugendfarm abgegeben werden.

Der Vorstand der Kinder- und Jugendfarm Saarlouis kümmert sich um den Verkauf der Spielsachen. Im Gegenzug gehen 25 Prozent des Verkaufserlöses als Spende an den Verein.

Für den Verkäufer fallen keine Standgebühren an. Der Gewinn fließt vollständig in den Erhalt dieses Abenteuerspielplatzes mit all seinen großen und kleinen Tieren.

Anmeldungen für den Spielzeugbasar: Tel. (0 68 31) 8 21 70, E-Mail: info@kjf-saarlouis.de.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort