1. Saarland

Familienreisen in die Region sehr gefragt

Familienreisen in die Region sehr gefragt

St. Ingbert. Zum 13. Mal ist am Wochenende in St. Ingbert die Saar-Lor-Lux-Tourismusbörse über die Bühne gegangen. Unter der Schirmherrschaft von Wirtschaftsminister Joachim Rippel präsentierten 52 Aussteller ihre Ferienregionen und lieferten Reisefreudigen Ideen für den Urlaub fast vor der Haustür

St. Ingbert. Zum 13. Mal ist am Wochenende in St. Ingbert die Saar-Lor-Lux-Tourismusbörse über die Bühne gegangen. Unter der Schirmherrschaft von Wirtschaftsminister Joachim Rippel präsentierten 52 Aussteller ihre Ferienregionen und lieferten Reisefreudigen Ideen für den Urlaub fast vor der Haustür. Angebote für Kurzurlaube, Tagestouren, Wochenendreisen oder Vorschläge für Familienausflüge in der näheren Umgebung gewinnen in Zeiten der Wirtschaftskrise gegenüber Fernreisen mehr und mehr an Attraktivität, erklärten viele der Aussteller. Trotz Regenwetters lockte die Messe in der Stadthalle, der verkaufsoffene Sonntag mit großer Autoschau in der Fußgängerzone und der erstmals im Rahmen der Tourismusbörse stattfindende Biosphärenmarkt im Rathaus-Kuppelsaal Tausende in die Mittelstadt. Tourismusbörsen-Organisator Wolfgang Henn von der Saarpfalz-Touristik sprach von rund 15 000 Besuchern. mal