1. Saarland

Familienkino mit der Minihexe Fuxia in der Kinowerkstatt

Familienkino mit der Minihexe Fuxia in der Kinowerkstatt

St. Ingbert. Im Familienkino der Kinowerkstatt St. Ingbert ist am Sonntag, 22. Januar, um 16 Uhr "Fuxia - Die Minihexe" zu sehen. Der Film von Johan Nijenhuis, nach dem Kinderbuch von Paul van Loon, ist für Kinder ab fünf Jahren geeignet

St. Ingbert. Im Familienkino der Kinowerkstatt St. Ingbert ist am Sonntag, 22. Januar, um 16 Uhr "Fuxia - Die Minihexe" zu sehen. Der Film von Johan Nijenhuis, nach dem Kinderbuch von Paul van Loon, ist für Kinder ab fünf Jahren geeignet. Die aus einem Ei geschlüpfte kecke Minihexe Fuxia liebt es, auf einem Besen durch die Gegend zu fliegen und den Hexenwald mit ihren noch etwas unbeholfenen Zauberkünsten unsicher zu machen. Eines Tages lernt sie den schüchternen Jungen Tommie kennen. Trotz der Warnung ihres Ziehvaters Kwark freundet sich Fuxia mit dem Menschenkind an. Eines Tages erfahren die beiden, dass der Hexenwald abgerissen und eine Autobahn gebaut werden soll. Fieberhaft versuchen Fuxia und Tommie einen Ausweg zu finden.Zeitgemäße Themen wie Umweltschutz werden kindgerecht aufbereitet, unterhaltsam und verständlich präsentiert. Ein temporeiches Hexenabenteuer, das seine Schnelligkeit durch die dynamischen Figuren, seine schönen Bilder und den guten Witz halten kann, ohne laut zu werden. "Bestes Kino schon für die Kleinsten, amüsant auch für die Großen", heißt es unter anderem in der Begründung der Deutschen Film- und Medienbewertung (FBW). red

www.kinowerkstatt.de