1. Saarland

Familienkarten für die "Camping" sind schon im Handel zu haben

Familienkarten für die "Camping" sind schon im Handel zu haben

Bexbach. Wenn der Blumengarten, der in diesem Jahr 60 wird, vom 7. bis 15. Mai ganz im Zeichen der 50. Bexbacher Camping-Ausstellung steht, versteht es sich von selbst, dass die Jubiläumsschau mit besonderem Rahmenprogramm versehen wird (wir berichteten mehrfach)

Bexbach. Wenn der Blumengarten, der in diesem Jahr 60 wird, vom 7. bis 15. Mai ganz im Zeichen der 50. Bexbacher Camping-Ausstellung steht, versteht es sich von selbst, dass die Jubiläumsschau mit besonderem Rahmenprogramm versehen wird (wir berichteten mehrfach).

Für Kinder und Jugendliche

Mit eine Rolle spielt das von der Jugendpflege Bexbach organisierte Kinder- und Jugendprogramm, etwa mit dem Workshop des Zirkus Gaukel-Maukel, der Zirkus-AG der Gesamtschule Bexbach. Oder die Minitruck-Freunde zeigen wieder ihre große Welt ganz klein. Es gibt also Gründe genug, mit der ganzen Familie mehrere Besuche der Camping-Ausstellung einzuplanen. Dafür eignet sich die Familienkarte. Sie kostet 13 Euro und berechtigt zum beliebigen Besuch der Messe. Wer späteres Schlange stehen vermeiden will, kann sich schon jetzt mit Eintrittskarten versorgen: "Die Familienkarten sind ab sofort im Bürgerbüro auf dem Aloys-Nesseler-Platz zu haben", informierte Messeleiter Jörg Omlor.Wenn eine Ausstellung ein halbes Jahrhundert alt wird, geht der Blick natürlich auch zurück in die Geschichte: So wird der ADAC eine Fotoausstellung präsentieren, die einen Überblick über 50 Jahre Camping geben wird. Die Traktorfreunde vom Höcherberg werden Traktor-Oldtimer zeigen. Und mit was für Fahrzeugen, Wohnwagen und Zelten man in den Fünfzigern und Sechzigern Camping-Urlaub machte, zeigt ein "Nostalgie-Dorf". rs

messe-bexbach.de