1. Saarland

Familiendrama: Horst T. schweigt zu Mordvorwurf

Familiendrama: Horst T. schweigt zu Mordvorwurf

Familiendrama: Horst T. schweigt zu MordvorwurfSaarbrücken. Berufskraftfahrer Horst T., der vor über zwei Wochen seine Ehefrau, seine Stieftochter und seinen sechsjährigen Sohn in Saarlouis-Roden umgebracht haben soll, sitzt seit gestern in der Saarbrücker Justizvollzugsanstalt Lerchesflur. Zuvor war er im Haftkrankenhaus Wittlich und in der Merziger Forensik untergebracht

Familiendrama: Horst T. schweigt zu MordvorwurfSaarbrücken. Berufskraftfahrer Horst T., der vor über zwei Wochen seine Ehefrau, seine Stieftochter und seinen sechsjährigen Sohn in Saarlouis-Roden umgebracht haben soll, sitzt seit gestern in der Saarbrücker Justizvollzugsanstalt Lerchesflur. Zuvor war er im Haftkrankenhaus Wittlich und in der Merziger Forensik untergebracht. Über seinen Verteidiger hat er, so die Polizei, ausrichten lassen, dass er sich zu den Mordvorwürfen nicht äußere. mju Polizei fahndet nach "Teppichhändler"Namborn. Die Polizei sucht weiter nach einem angeblichen Teppichhändler, der jüngst einem Namborner Rentnerehepaar einen fünfstelligen Euro-Betrag abgeknöpft hat (wir berichteten). Der Mann soll 40 bis 50 Jahre alt sein, 1,70 Meter groß, dunkelhaarig und in einem weißen Mercedes mit Kölner Kennzeichen unterwegs sein. ruHinweise an die Polizei: Tel. (0 68 52) 90 90.Achtung, hier blitzt heute die PolizeiDie Polizei im Saarland hat für den heutigen Mittwoch, 11. Februar, folgende Geschwindigkeitskontrollen angekündigt: Auf der A 1 zwischen dem Autobahnkreuz Saarbrücken und Eppelborn, auf der A 8 zwischen dem Autobahnkreuz Neunkirchen und dem Autobahndreieck Friedrichsthal, auf der A 620 zwischen den Autobahndreiecken Saarbrücken und Saarlouis, auf der B 51 zwischen Völklingen und Saarlouis sowie innerhalb des Innenstadtbereiches Saarlouis. red