1. Saarland

Falscher Brennstoff in der Heizung: Kaminbrand

Falscher Brennstoff in der Heizung: Kaminbrand

Gestern Morgen gegen 10 Uhr musste die Völklinger Feuerwehr zu einem Kaminbrand in der Völklinger Bismarckstraße ausrücken. Die Polizei berichtet, dass Autofahrer von der B 51 – am Stadtausgang Richtung Bous – eine gewaltige Rauchsäule beobachtet hatten.

Jedoch zeigte sich rasch, dass der Qualm aus dem Kamin kam: Im Heizofen im Keller brannte nicht nur Koks, sondern auch "getränktes Holz", das offenbar den Kamin verklebt hatte. Während die Feuerwehr bereits am Ort war, kam es zu einer Durchzündung, zwei Meter hohe Flammen schossen aus dem Schornstein. Die Wehrleute dämmten sie ein, holten das unpassende Brennmaterial heraus und löschten es draußen, kehrten dann den Kamin. Gegen 11.45 Uhr gab die Polizei die einseitig gesperrte Straße wieder frei. Die Feuerwehr war mit großem Aufgebot angerückt, da zunächst ein Wohnungsbrand gemeldet war.