Fahrradtour mit Picknick im Dreiländereck

Fahrradtour mit Picknick im Dreiländereck

Perl. Eine Dreiländer-Fahrradtour mit Picknick startet an diesem Sonntag, 24. März, in der Gemeinde Perl. Ausgehend vom Bahnhofsvorplatz in Nennig führt die etwa 30 Kilometer lange Tour durch drei Länder. Auf dem Weg nach Besch geht es durch ein schönes Weihergebiet, am Apacher Eifelturm vorbei und dann je nach Kondition der Gruppe zu einem Picknick auf dem Stromberg oder an der Mosel

Perl. Eine Dreiländer-Fahrradtour mit Picknick startet an diesem Sonntag, 24. März, in der Gemeinde Perl. Ausgehend vom Bahnhofsvorplatz in Nennig führt die etwa 30 Kilometer lange Tour durch drei Länder. Auf dem Weg nach Besch geht es durch ein schönes Weihergebiet, am Apacher Eifelturm vorbei und dann je nach Kondition der Gruppe zu einem Picknick auf dem Stromberg oder an der Mosel. Daher sollten im Gepäck Picknickdecke und Proviant nicht fehlen. Nach einer kurzen Besichtigung des Europamuseums in Schengen geht es über Remich zurück nach Nennig. Die Radtour beginnt um 11 Uhr. red

Die Teilnehmergebühr beträgt zwei Euro, Fahrrad muss mitgebracht werden. Nach vorheriger Anfrage beim Verkehrsverein in Nennig, Tel. (0 68 66) 14 39, können dort auch Fahrräder ausgeliehen werden.