Fahrer beschädigt geparktes Auto in Gersweiler und flieht

Fahrer beschädigt geparktes Auto in Gersweiler und flieht

Gersweiler. Ein Auto hat am Mittwoch, 10. November, auf dem Parkplatz der Firma Hydac in Saarbrücken-Gersweiler einen weißen BMW mit französischem Kennzeichen beschädigt. Der Vorfall ereignete sich etwa in der Zeit von 10.40 Uhr bis 16.30 Uhr. Erste Hinweise deuten auf einen Audi, der zur gleichen Zeit auf dem Parkplatz stand

Gersweiler. Ein Auto hat am Mittwoch, 10. November, auf dem Parkplatz der Firma Hydac in Saarbrücken-Gersweiler einen weißen BMW mit französischem Kennzeichen beschädigt. Der Vorfall ereignete sich etwa in der Zeit von 10.40 Uhr bis 16.30 Uhr. Erste Hinweise deuten auf einen Audi, der zur gleichen Zeit auf dem Parkplatz stand. An dem Audi mit Homburger Kennzeichen sollen auch Lackspuren des geschädigten Autos zu sehen gewesen sein. An dem BMW einer 38-Jährigen aus Cocheren bei Forbach entstand ein Sachschaden in einer Höhe von rund 2000 Euro. Der Unfallverursacher hat sich weder bei der Geschädigten gemeldet noch den Unfall bei der Polizei angezeigt. Angaben an die Polizeiinspektion Völklingen, Tel. (0 68 98) 20 20 oder den Polizeiposten Gersweiler-Klarenthal, Tel. (06 81) 9 97 02 00). red

Mehr von Saarbrücker Zeitung