1. Saarland

Fachanwältinnen referieren in Blieskastel über neues Erbrecht

Fachanwältinnen referieren in Blieskastel über neues Erbrecht

Blieskastel. Die Kreisvolkshochschule (KVHS) in Blieskastel bietet am Dienstag, 25. Januar, um 19.30 Uhr einen Vortrag mit dem Titel "Neuregelungen zum Erbrecht und Tipps für erbrechtliche Gestaltung" an. Monika Fries, Fachanwältin für Familien- und Erbrecht, und Melanie Peukert werden über dieses sehr aktuelle Thema referieren

Blieskastel. Die Kreisvolkshochschule (KVHS) in Blieskastel bietet am Dienstag, 25. Januar, um 19.30 Uhr einen Vortrag mit dem Titel "Neuregelungen zum Erbrecht und Tipps für erbrechtliche Gestaltung" an. Monika Fries, Fachanwältin für Familien- und Erbrecht, und Melanie Peukert werden über dieses sehr aktuelle Thema referieren. Denn vieles, was zu Gunsten der unterhaltsberechtigten Person gesetzlich geregelt war, sei fast vollständig abgeändert worden. Auch der Versorgungsausgleich und der Zugewinnausgleich seien vollständig neu geregelt worden, teilt die KVHS weiter mit. Dies habe zu tief greifenden Änderungen in allen familienrechtlichen Regelungsbereichen geführt. Der Vortrag ist für die Teilnehmenden kostenlos und findet im Schulzentrum Blieskastel in Raum 010 statt. redAnmeldung und nähere Infos bei der Kreisvolkshochschule Blieskastel, Tel. (0 68 42) 92 43 10 oder (0 68 42) 94 63 91.