1. Saarland

Extremwetter: Im Saarland schien 2018 die Sonne über 2000 Stunden

Rekordsommer : Im Saarland schien 2018 die Sonne über 2000 Stunden lang

(SZ) Mit im Schnitt 10,9 Grad hat das Saarland 2018 das wärmste Jahr seit Beginn regelmäßiger Messungen erlebt. Wie der Deutsche Wetterdienst am Freitag mitteilte, zeigte sich die Sonne hierzulande etwa 2015 Stunden.

Das waren fast 500 mehr als im langjährigen Durchschnitt. Zugleich war das Saarland das Bundesland mit dem meisten Regen, 925 Liter pro Quadratmeter.