1. Saarland

Experte Armim Nelles gibt Pilzsammlern Tipps

Experte Armim Nelles gibt Pilzsammlern Tipps

Gronig. Eine Pilzexkursion um Gronig unter Leitung des Pilzsachverständigen Armin Nilles bietet der Naturpark Saar-Hunsrück am Samstag, 3. September, 14 bis 16 Uhr, an. Nilles gibt Tipps zum Sammeln, informiert über die Bestimmungsmerkmale genießbarer Speisepilze und ihrer giftigen Doppelgänger und zeigt Schutzmaßnahmen für die Pilzflora auf

Gronig. Eine Pilzexkursion um Gronig unter Leitung des Pilzsachverständigen Armin Nilles bietet der Naturpark Saar-Hunsrück am Samstag, 3. September, 14 bis 16 Uhr, an. Nilles gibt Tipps zum Sammeln, informiert über die Bestimmungsmerkmale genießbarer Speisepilze und ihrer giftigen Doppelgänger und zeigt Schutzmaßnahmen für die Pilzflora auf. In vielen Ökosystemen haben Pilze eine große Bedeutung. Sie liefern den Bäumen lebenswichtige Nährstoffe, helfen organisches Material abzubauen und sind wichtige Nahrung für heimische Tiere. Im Anschluss an die Pilzführung findet eine Fundbesprechung statt. Bei der familienfreundlichen Exkursion können kleine Mengen Pilze gesammelt werden. Der Referent gibt auch Tipps zur Zubereitung von Pilzen. Als Ausrüstung werden der Witterung angepasste und geländetaugliche Kleidung empfohlen. Der Treffpunkt wird bei Anmeldung mitgeteilt. Die Teilnahmegebühr beträgt sechs Euro pro Person, Kinder bis 14 Jahre können kostenlos teilnehmen. Die Zahl der möglichen Teilnehmer ist begrenzt. redAnmeldung: Naturpark-Geschäftsstelle, Telefon (0 65 03) 9 21 40.