1. Saarland

Exotik im Salzbrunnenhaus

Exotik im Salzbrunnenhaus

Sulzbach. Einen Workshop "Flamenco-Oriental" veranstaltet die Volkshochschule in Sulzbach. Der Workshop findet statt am Samstag, 24. Mai, von 14 bis 17 Uhr. Die Kursleitung obliegt Sybille Shams (Sybille Albrecht). Die Kosten betragen 32 Euro. Anmelden kann man sich direkt bei der VHS

Sulzbach. Einen Workshop "Flamenco-Oriental" veranstaltet die Volkshochschule in Sulzbach. Der Workshop findet statt am Samstag, 24. Mai, von 14 bis 17 Uhr. Die Kursleitung obliegt Sybille Shams (Sybille Albrecht). Die Kosten betragen 32 Euro. Anmelden kann man sich direkt bei der VHS. Die Teilnehmerinnen können hierbei eine "wunderschöne komplette Choreographie" erlernen, wie es in der Pressemitteilung der Volkshochschule heißt.

Der Kurs verspricht eine "Symphonie aus orientalischen weichen Elementen und harten, temperamentvollen Flamenco-Bewegungen und -posen. Nach Möglichkeit sollten die Teilnehmerinnen einen weiten Rock mitbringen.

Um die lange Wartezeit für "Tanzwütige" bis zum zweiten Semester 2008 zu überbrücken, bietet die VHS Sulzbach auch die Möglichkeit zur Belegung von Zwischenkursen im Orientalischen Tanz an. Beginn ist am kommenden Montag, 19. Mai. Weitere Termine: 26. Mai, 2. Juni, 9. Juni und 16. Juni. Je nach Kenntnisstand kann man sich für folgende Zwischenkurse anmelden: 18 bis 19.30 Uhr, Anfänger mit Vorkenntnissen (Erlernen einer kompletten kleinen Trommelsolo-Choreographie); 19.30 bis 21 Uhr: Mittelstufe (Fertigstellung Choreographie: Hinek-Shirin; Erweiterung des Bewegungsrepertoires).

Die Kurse finden statt im Salzbrunnenhaus, Auf der Schmelz. Kosten: 18 Euro bei mindestens zehn Teilnehmerinnen (ansonsten gestaffelt nach Teilnehmerzahl). Der Einstieg in beide Kurse ist auch für Neueinsteiger möglich. Eine Schnupperstunde ist im Übrigen kostenlos.

Anmeldung direkt bei der VHS Sulzbach unter Telefon (06897) 924-83-10 oder -11.