Exkursion mit der Dudweiler Geschichtswerkstatt

Exkursion mit der Dudweiler Geschichtswerkstatt

Dudweiler. Die Dudweiler Geschichtswerkstatt veranstaltet am Samstag, 8. Mai, in Zusammenarbeit mit der VHS Dudweiler eine gebührenfreie, geführte Bannbegehung mit Helmut Sauer entlang der alten Grenzen zwischen Dudweiler, Scheidt und St

Dudweiler. Die Dudweiler Geschichtswerkstatt veranstaltet am Samstag, 8. Mai, in Zusammenarbeit mit der VHS Dudweiler eine gebührenfreie, geführte Bannbegehung mit Helmut Sauer entlang der alten Grenzen zwischen Dudweiler, Scheidt und St. Johann - mit Informationen zu den Grenzsteinen, zu historischen Orten im "Bücheler Wald" und zur naturgemäßen Waldbewirtschaftung im Saarbrücker Stadtforst. Festes Schuhwerk ist erforderlich, da die Wege nur teilweise ausgebaut. sind. Länge: etwa acht Kilometer. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr der Parkplatz am oberen Ende der Liesbet-Dill-Straße. redMehr Infos und Anmeldung unter Tel. (0 68 97) 76 58 66 oder Tel. (0681) 506-43 81.

Mehr von Saarbrücker Zeitung