Evangelischer Arbeitskreis der CDU plant Kreisverband Untere Saar

Erbringen. In der Landesmitgliederversammlung des Evangelischen Arbeitskreises (EAK) der CDU Saar wurde der 53-jährige Rechtsanwalt Frank-Thomas Bienko aus Erbringen zum stellvertretenden Landesvorsitzenden gewählt. Er ist damit Stellvertreter vonVolker Oberhausen aus Homburg, der mit großer Mehrheit als Landesvorsitzender bestätigt wurde

Erbringen. In der Landesmitgliederversammlung des Evangelischen Arbeitskreises (EAK) der CDU Saar wurde der 53-jährige Rechtsanwalt Frank-Thomas Bienko aus Erbringen zum stellvertretenden Landesvorsitzenden gewählt. Er ist damit Stellvertreter vonVolker Oberhausen aus Homburg, der mit großer Mehrheit als Landesvorsitzender bestätigt wurde. Bienko plant, mit Parteifreunden einen gemeinsamen Kreisverband Saarlouis-Merzig-Wadern des EAK an der Unteren Saar aufzubauen. In den Landesvorstand des EAK kooptiert wurde die Merzig-Waderner Landrätin Daniela Schlegel-Friedrich. Der evangelische Arbeitskreis der CDU Saar hat 1700 Mitglieder. red