Evakuierung: Serie von Bombendrohungen trifft Neunkirchen

Evakuierung : Serie von Bombendrohungen trifft Neunkirchen

In mehreren deutschen Städten sind Rathäuser, Verwaltungsgebäude und auch ein Kindergarten nach Droh-Nachrichten evakuiert worden. Die Einrichtungen waren gestern Vormittag über mehrere Stunden lahmgelegt.

Gefunden wurde nichts. Betroffen war auch das Rathaus in Neunkirchen. Hier war in der Nacht eine Droh-E-Mail eingegangen. Auch eine benachbarte Kita wurde geräumt. Am Mittag gab es Entwarnung.

In Augsburg, Göttingen, Kaiserslautern, Chemnitz und Rendsburg in Schleswig-Holstein gingen ebenfalls Drohungen ein. Zunächst offen war, ob sie in Zusammenhang mit einer deutschlandweiten Serie stehen. Seit Monaten gibt es immer wieder Drohschreiben an Politiker, Behörden oder Gerichte. Ermittler sprechen von mehr als 100 Fällen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung