1. Saarland

Europa Kolleg diskutiert über Flüchtlingskrise

Migrationspolitik : Europa-Kolleg der Saar-Uni debattiert Flüchtlingskrise

Die Flüchtlingskrise stellt Europa vor eine Zerreißprobe: Diesem Thema hat sich am Wochenende die Europa-Konferenz des Europa-Kollegs der Saar Uni (CEUS) gewidmet. Es sei wichtig, die öffentliche Debatte um Migrationspolitik weniger emotional und aufgeladen zu führen, betonte Tiziana Chiusi, Direktorin des CEUS.

Hierzu biete die Konferenz den Rahmen als „Brücke zwischen Wissenschaft, Politik und Gesellschaft im europäischen Kontext“. Durch die Öffentlichkeit werde „die wissenschaftliche Arbeit auch einem Praxistest unterzogen“, so die Direktorin. Auch Roland Theis, Staatssekretär für Europa und Justiz (CDU), betonte in seiner einführenden Rede die außerordentliche Bedeutung der EU bei der Bewältigung der Migrationsproblematik. Eine „rein nationalstaatliche Lösung“ könne es laut Theis nicht geben, sondern nur eine europäische.