Es gibt noch wenige Karten für Sitzung der Niedersalbacher Narren

Es gibt noch wenige Karten für Sitzung der Niedersalbacher Narren

Niedersalbach. Unter dem Motto "Verrückt, genial und frei heraus - ganz Salbach ist ein Irrenhaus" laden die Niedersalbacher Narren für Freitag, 29. Januar, um 20 Uhr zu ihrer ersten Gala-Kappensitzung ins Bürgerhaus ein. Mit Büttenreden, Tänzen und Gesangsvorträgen wollen sie auf die närrischen Tage einstimmen. Zwei weitere Kappensitzungen finden am Samstag, 30

Niedersalbach. Unter dem Motto "Verrückt, genial und frei heraus - ganz Salbach ist ein Irrenhaus" laden die Niedersalbacher Narren für Freitag, 29. Januar, um 20 Uhr zu ihrer ersten Gala-Kappensitzung ins Bürgerhaus ein. Mit Büttenreden, Tänzen und Gesangsvorträgen wollen sie auf die närrischen Tage einstimmen. Zwei weitere Kappensitzungen finden am Samstag, 30. Januar, und am Samstag, 6. Februar, jeweils 20 Uhr im Bürgerhaus statt. Ein paar wenige Eintrittskarten zum Preise von zehn Euro pro Stück gibt es noch für die Kappensitzung am Freitag, die beiden anderen Veranstaltungen sind ausverkauft. Kartenbestellungen unter Telefon (0 68 06) 62 12. dg

Mehr von Saarbrücker Zeitung