Es gibt Karten für die Kappensitzungen

Es gibt Karten für die Kappensitzungen

Alsweiler. Am 31. Januar und 7. Februar wird ein kräftiges "Alleh Hopp" im Pfarrheim in Alsweiler zu hören sein. An diesen beiden Samstagen feiert der Alsweiler Theater- und Karnevalverein seine Kappensitzungen. Um 20.11 Uhr ziehen der Elferrat und die Garden in den buntgeschmückten Saal ein, um die Zuschauer zu erheitern

Alsweiler. Am 31. Januar und 7. Februar wird ein kräftiges "Alleh Hopp" im Pfarrheim in Alsweiler zu hören sein. An diesen beiden Samstagen feiert der Alsweiler Theater- und Karnevalverein seine Kappensitzungen. Um 20.11 Uhr ziehen der Elferrat und die Garden in den buntgeschmückten Saal ein, um die Zuschauer zu erheitern. In der Session 2009 treten wieder Schautanzgruppen, Garden, ein Funkenmariechen und das Männerballett auf, um ihre Tänze zu den verschiedenen Themen zu zeigen. Auch die Sänger und Büttenredner werden vom Dorfgeschehen und anderen aktuellen Themen berichten. Mal sehen, wer hier auf die Schippe genommen wird. Nach dem Programm lockt die buntgeschmückte Sektbar noch zum Verweilen. Interessierte Närrinnen und Narren können an den Samstagen 17. Januar und 24. Januar Karten für die Kappensitzungen kaufen. Der Vorverkauf findet jeweils von neun bis elf Uhr im Pfarrheim in Alsweiler statt. Die Karten sind Platzkarten. Sollten noch Restkarten übrig sein, kann man diese am Veranstaltungsabend an der Abendkasse erwerben. red