1. Saarland

Es fehlen noch einige Namen beim Jahrgangskalender

Es fehlen noch einige Namen beim Jahrgangskalender

Der Verein zur Förderung und Erhaltung des Bliestaldomes St. Remigius setzt seine Kalenderserie fort.

Als Motive für die kommenden zehn Jahre hat der Verein Fotos der Schuljahrgänge ausgewählt, die im jeweiligen Jahr der Kalenderausgabe einen "runden Geburtstag" feiern. Es ist auch Sinn des Kalenders, fehlende Namen den Klassenbildern zuzuordnen oder falsche Namen richtig zu stellen. Die Verantwortlichen hoffen auf Unterstützung der Bliesener Mitbürger Soweit es möglich war, sind die Namen der jeweiligen Personen unter dem Foto oder auf der Rückseite des Vormonats aufgelistet. Alle Fotos im Kalender und weitere Jahrgangsfotos sind bei Ringfoto Procolor Elmar Wagner in Bliesen hinterlegt. Bei Interesse an einem bestimmten Bild besteht die Möglichkeit, dies in unterschiedlicher Größe und mit oder ohne Namen ausdrucken zu lassen. Der Kalender kostet fünf Euro, wird von Vereinsmitgliedern angeboten und kann bei Ringfoto Procolor oder während der Bliesener Hobbyausstellung am 23. und 24. November in der Sport- und Kulturhalle gekauft werden. Der Erlös geht an den Förderverein Bliestaldom.