1. Saarland

Erweiterte Realschule Blieskastel nimmt Anmeldungen entgegen

Erweiterte Realschule Blieskastel nimmt Anmeldungen entgegen

Blieskastel. Die Geschwister-Scholl-Schule in Blieskastel ist eine Erweiterte Realschule, an der die Schülerinnen und Schüler auf Hauptschulabschluss, Mittlere Reife, Fachabitur und Abitur vorbereitet werden. Pflichtfremdsprache ab Klassenstufe fünf ist Englisch, Französisch kann ab Klasse sieben zusätzlich gewählt werden

Blieskastel. Die Geschwister-Scholl-Schule in Blieskastel ist eine Erweiterte Realschule, an der die Schülerinnen und Schüler auf Hauptschulabschluss, Mittlere Reife, Fachabitur und Abitur vorbereitet werden. Pflichtfremdsprache ab Klassenstufe fünf ist Englisch, Französisch kann ab Klasse sieben zusätzlich gewählt werden. Auch besteht die Möglichkeit einer kostengünstigen Nachmittagsbetreuung bis 16.30 Uhr, wie die Schule mitteilt. Anmeldungen für Klasse fünf werden in der Zeit von Dienstag, 9. März, bis Dienstag, 16. März, zwischen acht Uhr und zwölf Uhr sowie am Samstag, 13. März, von neun Uhr bis zwölf Uhr im Sekretariat entgegengenommen. Die Anmeldung an der Schule muss durch die Erziehungsberechtigten erfolgen. Es erfolgt keine automatische Zuweisung durch die Grundschule. Diese übernimmt nur die unverbindliche Beratung bezüglich des Bildungsweges. Bei der Anmeldung sind das Original des Halbjahreszeugnisses mit dem Entwicklungsbericht der Grundschule und eine Geburtsurkunde oder das Familienstammbuch vorzulegen. redTerminvereinbarungen sind möglich über das Sekretariat, Telefon (0 68 42) 92 37 60.