1. Saarland

Erster Drogentoter im Jahr 2018 im Saarland

Erster Drogentoter im Jahr 2018 im Saarland : 41-jähriger Großrosseler stirbt an Überdosis

Ein 41 Jahre alter Mann aus dem Regionalverband Saarbrücken ist am 6. Januar an den Folgen einer Überdosis Rauschgift gestorben. Das teilte die Polizei jetzt mit. Der Mann war am 27. Dezember nach dem Konsum von Drogen im Beisein einer Bekannten in seiner Wohnung in Großrosseln kollabiert und musste in eine Klinik eingeliefert werden.

Der 41-Jährige war der Polizei als langjähriger Drogenkonsument bekannt. Der Mann ist das erste Drogenopfer im Saarland in diesem Jahr. Im vergangenen Jahr registrierte die Polizei insgesamt 26 Drogentote im Saarland. Im Jahr zuvor waren es noch drei Drogentote mehr.