Erste-Hilfe-Kurs beim Roten Kreuz

NoswendelErste-Hilfe-Kurs beim Roten KreuzEinen acht Doppelstunden umfassenden Erste-Hilfe-Kurs bietet das DRK Noswendel an den beiden Samstagen, 9. und 16. Oktober, im Mannschaftsraum der Feuerwehr an. Der Lehrgang berechtigt zum Erwerb des Führerscheins aller Fahrzeugklassen und wird von der Berufsgenossenschaft als Ersthelfer-Ausbildung anerkannt

NoswendelErste-Hilfe-Kurs beim Roten KreuzEinen acht Doppelstunden umfassenden Erste-Hilfe-Kurs bietet das DRK Noswendel an den beiden Samstagen, 9. und 16. Oktober, im Mannschaftsraum der Feuerwehr an. Der Lehrgang berechtigt zum Erwerb des Führerscheins aller Fahrzeugklassen und wird von der Berufsgenossenschaft als Ersthelfer-Ausbildung anerkannt. Die Teilnahme kostet 30 Euro, DRK-Fördermitglieder bezahlen die Hälfte. Der Kurs dauert jeweils von 8.30 bis 16.30 Uhr. ianAnmeldung: Aloysius Schmitt, Tel. (0 68 71) 78 73, oder DRK Kreisverband Merzig-Wadern, Tel. (0 68 61) 9 34 90, E-Mail: ausbildung@drk-merzig.deMerzigGesprächskreis für Trauernde "Wie viel Zeit braucht die Trauer? - Was in der Trauer weiterhilft". Unter dieser Überschrift veranstalten die Katholische Familienbildungsstätte Merzig, die Katholische Erwachsenenbildung Saar-Hochwald und das Dekanat Merzig am Donnerstag, 14. Oktober, eine Vortrags- und Gesprächssitzung. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr im Haus der Familie in der Hochwaldstraße 13. Die Referenten Jürgen Burkhardt, Anne Paul und Beatrice Senf-Brunner leisten Beiträge, die sich auch an Menschen richten, die Trauernden helfen wollen. bruInfos: Jürgen Burkhardt, Tel. (0 68 61) 7 74 99.