1. Saarland

Erst wird gewandert, dann gelacht

Erst wird gewandert, dann gelacht

Die Gemeinde Nohfelden bietet am Sonntag verschiedene Wanderungen anlässlich der Aktion „Nahe Hit, wander' mit“ an. Im Anschluss präsentiert Jutta Lindner alias Oma Frieda ihr aktuelles Programm.

An diesem Sonntag heißt es wieder "Nahe Hit, wander' mit!" Insgesamt werden mindestens 16 Touren von der Nahequelle bei Selbach bis ins Rhein-Nahe-Eck bei Bingen am Rhein angeboten.

Die Gemeinde Nohfelden hat sechs Wanderungen im Angebot. Ab 13 Uhr geht es auf den Bärenpfad. Startpunkt für die zwölf Kilometer lange Tour ist am Rathaus. Wer den Nahequelle-Pfad kennen lernen möchte, sollte um 13 Uhr an der Schutzhütte Nahequelle sein. Ein Wanderung zum Elsenfels beginnt um 14.30 Uhr am Rathaus Nohfelden. Der Bahnhof Türkismühle ist Ausgangspunkt einer Bunkerwanderung. Los geht es um 13 Uhr. Eine Stunde später, um 14 Uhr, beginnt die Tour auf dem Waldlehrpfad ab dem Parkplatz Buchwaldhalle. Einen englischen Garten können die Teilnehmer einer weiteren Wanderung erleben. Los geht es um 14 Uhr ab dem Festplatz Gonnesweiler. Die Burganlage in Nohfelden ist für Wanderer ab 12 Uhr bewirtet. Ab 16 Uhr unterhält Jutta Lindner alias "Oma Frieda" mit einem Sketch und um 18.30 Uhr zeigt sie ihr Sozio-Kabarett "Gladiator am Rollator - Oma Frieda unterwegs" vor.

Der Eintritt beträgt an der Abendkasse acht Euro. Die zentrale Eröffnungsveranstaltung mit Patricia Küll, Moderatorin der SWR-Landesschau, findet in diesem Jahr in der Kurstadt Bad Kreuznach im Salinental statt.