1. Saarland

Ernährungsberaterin beantwortet SZ-Lesern Fragen

Ernährungsberaterin beantwortet SZ-Lesern Fragen

Neunkirchen. "Die meisten Zivilisationskrankheiten sind auf falsche Ernährung zurückzuführen", schreibt Ernährungsberaterin Martina Schorr auf ihrer Internetseite. Essen sei oft ein Ersatz. Das Gefühl "Ich fühle mich nicht mehr wohl" sei das erste Alarmzeichen. Martina Schorr ist der Meinung: "Spätestens dann sollte man sein Essensverhalten ändern

Neunkirchen. "Die meisten Zivilisationskrankheiten sind auf falsche Ernährung zurückzuführen", schreibt Ernährungsberaterin Martina Schorr auf ihrer Internetseite. Essen sei oft ein Ersatz. Das Gefühl "Ich fühle mich nicht mehr wohl" sei das erste Alarmzeichen. Martina Schorr ist der Meinung: "Spätestens dann sollte man sein Essensverhalten ändern." Die Ernährungsberaterin aus Illingen wird in der kommenden Woche den Leserinnen und Lesern der SZ am Telefon Fragen beantworten, die sie im Zusammenhang mit dem Thema gesunde Ernährung interessieren.Martina Schorr gibt Tipps und Ratschläge fürs gesunde Abnehmen, beispielsweise auch für Berufstätige, die abnehmen wollen, aber wenig Zeit zum Kochen haben.Aber egal, ob berufstätig oder nicht: "Gesundheit ist unser wertvollstes Gut. Oftmals sind es die alltäglichen Dinge des Lebens, die wir vernachlässigen", so Martina Schorr. Sie rät, die Ernährung zu überdenken: "Denken Sie daran, Ihr Körper ist kein Mülleimer, in den man alles hineinwerfen kann, ob Pulver, Tabletten, Spritzen, Fast-Food oder ähnliches." Irgendwann sei der Körper nicht mehr in der Lage, sich selbst zu helfen und die Menschen würden krank. Ein wichtiger Punkt in Sachen gesunde Ernährung sei, dass mindestens zwei Liter am Tag getrunken werden. Egal, ob Sie, liebe SZ-Leserinnen und SZ-Leser, also Gewicht reduzieren oder sich einfach von nun an lediglich gesünder ernähren wollen. Ernährungsberaterin Martina Schorr (Foto: SZ) ist am Mittwoch, 11. März, zwischen 16 und 17 Uhr in der Neunkircher SZ-Redaktion unter Telefon (06821) 9 04 64 60 zu erreichen. ywi