1. Saarland

Ermittlungen nach Feuer in Kaiserslautern

Institut für pfälzische Geschichte und Volkskunde : Ermittlungen nach Feuer in Kaiserslautern

Nach dem Feuer im Institut für pfälzische Geschichte und Volkskunde in Kaiserslautern haben Brandgutachter ihre Ermittlungen aufgenommen. Hinweise auf die Brandursache gebe es bislang nicht, sagte eine Sprecherin der Polizei am Montag.

Der Bezirksverband Pfalz teilte als Träger des Instituts mit, dass das Institut für Beschäftigte und Besucher zunächst geschlossen bleibe. Das Feuer in dem denkmalgeschützten Gebäude war am Samstagabend ausgebrochen und hatte zahlreiche historische Dokumente, Bücher und Kartenmaterial beschädigt.