1. Saarland

Erich-Kästner-Schule hat neue Lesekaiserin

Erich-Kästner-Schule hat neue Lesekaiserin

Holz. Lena Paul aus der Klasse 2a ist die neue Lesekaiserin der Holzer Erich-Kästner-Schule. Beim traditionellen Lesetag zum Beginn der Herbstferien setzte sich Lena gegen starke Konkurrenz durch und darf ihre Schule nun am Lesetag der Gemeinde Heusweiler (4. März 2009 in der Glück-Auf-Halle Holz) vertreten

Holz. Lena Paul aus der Klasse 2a ist die neue Lesekaiserin der Holzer Erich-Kästner-Schule. Beim traditionellen Lesetag zum Beginn der Herbstferien setzte sich Lena gegen starke Konkurrenz durch und darf ihre Schule nun am Lesetag der Gemeinde Heusweiler (4. März 2009 in der Glück-Auf-Halle Holz) vertreten. Aus den einzelnen Klassen hatten sich neben Lena Paul noch die Lesekönige Jannik Margardt (2b), Philipp Woll (3a), Sophie Margardt (3b), Lena Maurer (3c), Sandra Brück (4a), Angelina Faßbender (4b) und Sascha Laux (4c) qualifiziert. Die Jury musste über ihre Entscheidung lange beraten, denn die Leseköniginnen und Lesekönige der Klassen hatten sich mächtig ins Zeug gelegt. Die Entscheidung fiel schließlich auf Lena Paul, die die Kaiserkrone des Lesens nun für ein Jahr tragen darf.

Alle Lesemajestäten erhielten für ihre Leistungen eine gute Portion "Lesefutter". Zusätzlich erwartet sie nach den Ferien ein weiteres Geschenk: Sie bekommen aus der neuen Schulkollektion "Schule zum Anziehen" einen Schal geschenkt, auf dem das Logo der Schule mit ihrem Namen als Lesekönig eingestickt ist. Das Rahmenprogramm zu diesem Lesetag gestalteten alle Klassen der Erich-Kästner-Schule, die mit ihren Lehrern kleine Spielstücke, Lieder und Gedichte eingeübt hatten. Eine besondere Leistung erbrachte Fabian Kleint, der erst seit sechs Wochen zur Schule geht. Er kann schon fließend lesen, weil er sich das Lesen eigenständig erarbeitet hat. Während der Veranstaltung ehrte der Förderverein die Sieger des Luftballon-Wettbewerbs des Schulfestes. Der Ballon von Marvin Mahler war am 21. Juni in Holz gestartet und 216 Kilometer weit geflogen. Zweiter Sieger wurde Leandra Thirion mit 136 Kilometern, gefolgt vom Ballon von Tim Harz mit 127 Kilometern. Volksbank und Sparkasse hatten Präsente für die weitesten Ballonflüge gestiftet. Moderatorin des Lesetages war Konrektorin Maria Ames. dg