1. Saarland

Erdgeist grüßt zum Weltkindermaltag

Erdgeist grüßt zum Weltkindermaltag

Mettlach. In der idyllischen Anlage, wo der "Alte Turm" Geschichten schreibt und der Erdgeist grüßt, startet am morgigen Samstag, 10. Mai, der bunteste Tag des Jahres in Mettlach - der internationale Weltkindermaltag. "Kinder malen für Kinder in Not" lautet dann das Motto

Mettlach. In der idyllischen Anlage, wo der "Alte Turm" Geschichten schreibt und der Erdgeist grüßt, startet am morgigen Samstag, 10. Mai, der bunteste Tag des Jahres in Mettlach - der internationale Weltkindermaltag. "Kinder malen für Kinder in Not" lautet dann das Motto. In der ganzen Welt finden Mal- und Bastelaktionen statt, durch die Geld für arme Kinder gesammelt werden soll. Das Geld soll nach Kolumbien und unterstützt das Projekt: "Zukunft? Schreiben! Schule für Kinder in Kriegsgebieten". Initiiert wurde der Weltkindermaltag von der Buntstiftenfirma Staedtler und der Kinderhilfsorganisation "Save the Children".Kreativwerkstatt ab zehn UhrAn dieser Aktion können sich auch Jungen und Mädchen aus der Gemeinde Mettlach und Umgebung beteiligen. Von zehn bis 15 Uhr wird der Abteipark zwischen "Altem Turm" und dem "Living Planet Square" zur Kreativwerkstatt "kunst und werk". Die Künstlerinnen Sonja Paulus und Sabine Brosius werden bei schönem Wetter mit den Kindern malen. Die Kulisse spricht für sich und für die Aktion. Weltweit dreht sich in diesen Tagen alles um die farbenfrohe Kunst der Kinder. Eingerahmt vom größten Mosaikkunstwerk, auf dem die fünf Kontinente und alle Schätze der Erde zu sehen sind und mit Blick auf den Erdgeist, der die Malaktion überwacht, lässt sich viel Kreatives herstellen. Das Projekt ist kostenlos, Farben, Papier und Leinwände werden kostenlos zur Verfügung gestellt. Die Kunstwerke der Kinder stehen gegen eine Spende zum Verkauf. Bei schlechtem Wetter wird der Termin verschoben oder findet in der Kreativwerkstatt von Sabine Brosius statt. Die ersten zehn Kinder, die sich anmelden erhalten ein T-Shirt mit Logo vom Weltkindermaltag. redAnmeldung: Telefon (06864) 803952.