1. Saarland

Erbacher Leichtathleten mit vielen Titeln bei den Kreismeisterschaften

Erbacher Leichtathleten mit vielen Titeln bei den Kreismeisterschaften

Bei den Kreismeisterschaften der Frauen, U 20 und U 18, die vor Kurzem in Rehlingen stattfanden, waren die Leichtathletinnen der DJK Erbach sehr erfolgreich. Bei der U 18 errang die erst 14-jährige Mara Thommes gleich drei Titel.

Sie gewann die 100 Meter in neuer persönlicher Bestzeit von 12,64 Sekunden. Über 200 Meter siegte sie in 26,88 Sekunden. Und auch im Weitsprung ging der Titel mit 5,13 Metern an Thommes.

Bei den Frauen holten Jana Schreiner im Weitsprung mit 5,07 Metern und Charlotte Ruffing über 800 Meter in 2:22,07 Minuten jeweils erste Plätze. Isabelle Meyer konnte sich über 800 Meter zudem den zweiten Platz sichern. Auch Greta Burgard (12,76/27,09) und Kira Hanschitz (13,13/27,15) gelang über 100 und 200 Meter jeweils ein Doppelsieg für die Erbacherinnen.

Bei der U 18 lief Sophia Kolzau über 200 Meter in 28,4 Sekunden der Konkurrenz davon. Weiter gute und sehr gute Platzierungen erreichten Jana Burgard und Franziska Guth. Die beiden Trainerinnen Karin Becker und Christine Ecker freuten sich über das starke Abschneiden ihrer Athletinnen im ersten Saisonwettkampf. Becker: "Das harte Wintertraining hat sich gelohnt und wir blicken optimistisch in die weitere Saison."