1. Saarland

Entwurf heute noch vorhanden

Entwurf heute noch vorhanden

Debatte um DenkmalEntwurf heute noch vorhandenZum Artikel "Carl-Röchling-Denkmal soll auf Völklinger Platz" (SZ vom 9. August)Das Carl-Röchling-Denkmal ist ein alter Hut

Debatte um Denkmal

Entwurf heute

noch vorhanden

Zum Artikel "Carl-Röchling-Denkmal soll auf Völklinger Platz" (SZ vom 9. August)

Das Carl-Röchling-Denkmal ist ein alter Hut. Schon vor 1914 wollten die "Gelben" ihrem Gönner und Financier ein Denkmal errichten: Auf einem bastionsartigem Sockel an der Ecke Cloosstraße/Hindenburgplatz sollte die Figur stehen. Der Entwurf von dem berühmten Bildhauer Klimsch ist heute noch vorhanden. Die "Gelben" waren eine Pseudo-Gewerkschaft, die, weil streikfeindlich, von Arbeitgebern bezahlt wurde. Eine Hochburg war Völklingen, wo auch ihr zeitweiliger Präsident wohnte: Rathausstraße 24. Es ist erstaunlich, dass eine Stadtratsfraktion solche Sorgen hat, in einer Stadt, in der deutsche Kinder, wie ich selbst beobachten konnte, aus der Mülltonne ernährt werden.

Hans Obermann, Völklingen