Ensdorfer Sternsinger bereiten sich auf ihren Einsatz vor

Ensdorfer Sternsinger bereiten sich auf ihren Einsatz vor

Die Sternsinger der Pfarrei St. Marien Ensdorf bereiten ihre Aktion „Segen bringen, Segen sein – Hoffnung für Flüchtlingskinder in Malawi (Ostafrika) und weltweit“ vor.

Diesmal singen sie für Kinder und Jugendliche aus dem aktuellen Beispielland Malawi, um ihnen ein menschenwürdiges Leben zu ermöglichen. Am Donnerstag, 19. Dezember, sind die Ensdorfer Sternsinger um 15 Uhr zu einem ersten Treffen in den Feierraum hinter der Kirche eingeladen. Hierbei werden auch noch Anmeldungen zur Teilnahme an der Aktion entgegengenommen. Familien, die bereit sind, für Sternsingergruppen ein Mittagessen zu kochen, können ihre Meldungen bei diesem Treffen abgeben.

Ein zweites Treffen ist am Freitag, 27. Dezember, um 15 Uhr im Feierraum. Hierbei werden die Sternsinger in Gruppen eingeteilt. Am Samstag, 4. Januar, werden dann die Sternsinger unterwegs sein, um die Botschaft und den Segen des Kindes von Bethlehem in die Häuser zu bringen und Spenden für Not leidende Kinder in aller Welt zu sammeln. Der Aussendungsgottesdienst beginnt um 9 Uhr in der Kirche. Der Abschlussgottesdienst ist am Sonntag, 5. Januar, um 10 Uhr.

Infos bei Elvira Kiefer, Schonstraße 18, Tel. (0 68 31) 5 26 89.

Mehr von Saarbrücker Zeitung