1. Saarland

Engpass mit Stau auf A 620 bei Völklingen

Engpass mit Stau auf A 620 bei Völklingen

Vortrag über Europas Wertegemeinschaft Unter dem Titel „Europa – eine Wertegemeinschaft?“ spricht am Dienstag, 19 Uhr, der Theologe Richard Schröder im Festsaal des Saarbrücker Rathauses über das Wertefundament Europas. Der Vortrag des Ex-SPD-Politikers bildet den Abschluss der Ringvorlesung „Christliches Europa?“ der Evangelischen Theologie.



Engpass mit Stau auf A 620 bei Völklingen

Wer derzeit auf der Autobahn 620 von Völklingen nach Saarbrücken unterwegs ist, sollte mehr Fahrzeit einplanen als sonst. Denn zwischen Völklingen-Ost und Klarenthal wird seit gestern gebaut. In Richtung Saarbrücken steht auf ein paar hundert Metern nur eine Spur zur Verfügung. Gestern reichte der Rückstau bis nach Völklingen. Die Bauarbeiten sollen bis zum 14. Juli dauern, wie der Landesbetrieb für Straßenbau mitteilte. Dort wird ein Ventilatorschacht abgerissen.

Barmer GEK warnt vor Erkrankungswelle

Angesichts einer stark steigenden Zahl an Masernerkrankungen in Deutschland rät die Barmer GEK den Saarländern, ihren Impfstatus zu prüfen. Bisher rund 1000 Masernfälle bundesweit in diesem Jahr seien ein beunruhigendes Zeichen, so die Kasse. Obwohl vor 1970 Geborene laut Richtlinie keinen Anspruch auf eine Masernimpfung als Kassenleistung hätten, wolle die Barmer auch für diese Versicherten die Kosten übernehmen.

Widerspruch gegen Volkszählung

Die Stadt Völklingen will notfalls mit anderen Kommunen gegen den Zensus klagen, um finanzielle Einbußen abzuwenden. OB Klaus Lorig (CDU) sagte, fast alle hätten Einwohner verloren: Saarlouis rund 1600 und Homburg sogar 4000. Für Völklingen hat das Statistische Landesamt nach der Volkszählung von 2011 genau 38 809 Einwohner festgestellt - 700 weniger, als aus dem Melderegister des Rathauses hervorgeht. Die Zuweisungen des Landes würden um 447 000 Euro schrumpfen, wenn sich die Zahlen als realistisch erweisen. Die Stadt hat vorsorglich Widerspruch eingelegt.