1. Saarland

Engagierte Jugendliche: Ehrung der FSJ-ler in der Gebläsehalle

Engagierte Jugendliche: Ehrung der FSJ-ler in der Gebläsehalle

Neunkirchen/St. Wendel. Wenn sich junge Menschen freiwillig engagieren, um Mitmenschen zu helfen, dann ist das aller Ehren wert. Aus diesem Grund zeichnete der DRK Landeszentralverband Saarland in der Neunkircher Gebläsehalle Jugendliche aus, die in den verschiedenen Jugendfreiwilligendiensten mitarbeiten

Neunkirchen/St. Wendel. Wenn sich junge Menschen freiwillig engagieren, um Mitmenschen zu helfen, dann ist das aller Ehren wert. Aus diesem Grund zeichnete der DRK Landeszentralverband Saarland in der Neunkircher Gebläsehalle Jugendliche aus, die in den verschiedenen Jugendfreiwilligendiensten mitarbeiten. Im Freiwilligen-Jahrgang 2012/2013 sind zurzeit insgesamt 361 Jugendliche über den DRK-Landesverband als Träger von Jugendfreiwilligendiensten im Einsatz. Dazu gehört das Freiwillige Soziale Jahr, wo in der Behinderten- und Altenbetreuung, in Ganztagsschulen und kulturellen Einrichtungen wertvolle Arbeit geleistet wird, der Bundesfreiwilligendienst, der auch im Rettungsdienst eingesetzt wird, und der Internationale Jugendfreiwilligendienst, bei dem Jugendliche ihren Dienst in Frankreich oder Luxemburg absolvieren. Die Ehrung der Jugendlichen in Neunkirchen übernahm Peter Klesen von der Stabsstelle Jugend im Sozialministerium. see