1. Saarland

Endspurt im Wettbewerb um den schönsten Balkongarten

Endspurt im Wettbewerb um den schönsten Balkongarten

St. Wendel. Nur noch kurze Zeit und der erste Wettbewerb um den schönsten Balkon- oder Terrassengarten im Kreis St. Wendel geht zu Ende. Bis zum 15. September müssen die Teilnehmer einen Bewerbungsbogen und drei Fotos eingereicht haben. Darauf weist der Kreisverband der Obst und Gartenbauvereine St. Wendel hin, der diesen Wettbewerb ausgeschrieben hat

St. Wendel. Nur noch kurze Zeit und der erste Wettbewerb um den schönsten Balkon- oder Terrassengarten im Kreis St. Wendel geht zu Ende. Bis zum 15. September müssen die Teilnehmer einen Bewerbungsbogen und drei Fotos eingereicht haben. Darauf weist der Kreisverband der Obst und Gartenbauvereine St. Wendel hin, der diesen Wettbewerb ausgeschrieben hat. Wie viele Balkon- oder Terrassembesitzen sich am Wettbewerb beteiligen, kann der der Kreisvorsitzende Rüdiger Rauber nocht nicht sagen. Die Geschäftsstelle habe etwa zwei Dutzend Broschüren mit den Teilnahmebedingungen versandt. Die Unterlagen konnten aber auch aus dem Internet heruntergeladen werden. "Wir sind auf die Zahl der Bewerber und die Ergebnisse sehr gespannt", sagt Rauber. Die Obst und Gartenbauvereine haben eine Broschüre mit praktischen Tipps erstellt, in der auch die genauen Teilnahmebedingungen zu ersehen sind. Teilnahmeberechtigt ist jeder, der im Landkreises St. Wendel wohnt und eine Terrasse oder einen Balkon besitzt. Auf die Sieger warten Geldpreis. redUnterlagen für die Bewerbung gibt es bei der Kreisgeschäftsstelle der Obst und Gartenbauvereine, Telefon (0 68 51) 80 12 58. kreisgartenwnd.de