1. Saarland

Endlich schmerzfrei leben

Endlich schmerzfrei leben

Lebach. Zu einem Vortrag "Der Schlüssel zur Schmerzfreiheit" laden am Dienstag, 1. März, 19 Uhr, Ratssaal Lebach, Alexander Ley, Facharzt Innere Medizin, Osteopath und Co-Autor des Buches "Der Schmerzcode", sowie Margarete Stallmach, Physiotherapeutin, ein

Lebach. Zu einem Vortrag "Der Schlüssel zur Schmerzfreiheit" laden am Dienstag, 1. März, 19 Uhr, Ratssaal Lebach, Alexander Ley, Facharzt Innere Medizin, Osteopath und Co-Autor des Buches "Der Schmerzcode", sowie Margarete Stallmach, Physiotherapeutin, ein. An dem Abend soll die schmerzfreie Ganzkörper-Bewegungslehre LnB Motion (Liebscher & Bracht) vorgestellt werden.Besucher erfahren, wie die Schmerzwarnsprache des Körpers zu verstehen ist. Die einzig sinnvolle Vorgehensweise sei, auf die Sprache des Körpers zu hören. Dies kann man aber naturgemäß nur, wenn man sie versteht. In der Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht sollen die Patienten dies erlernen, so Margarete Stallmach. Mit Hilfe von Bewegungs- und Dehnübungen soll auch die Muskulatur gestärkt werden.

Auch kann die Therapie als Prävention genutzt werden. Noch gibt es für diese Behandlungsmethode keine Kostenübernahme durch die Krankenkassen, Gespräche laufen allerdings. Der Eintritt an dem Abend ist frei. kü