1. Saarland

Empfindliche Geräte zur Sicherheit vom Stromnetz trennen

Empfindliche Geräte zur Sicherheit vom Stromnetz trennen

Heckendalheim. Die Pfalzwerke Netzgesellschaft führt Wartungsarbeiten im Stromnetz durch. Sie werden vom 5. bis 9. September in Heckendalheim durchgeführt. Die Stromversorgung wird an diesen Tagen zwischen sieben bis 17 Uhr mittels Notstromaggregat gewährleistet. Eine Einspeisung aus Eigenerzeugungsanlagen ist nicht möglich. Kurzfristige Spannungsschwankungen werden nicht ausgeschlossen

Heckendalheim. Die Pfalzwerke Netzgesellschaft führt Wartungsarbeiten im Stromnetz durch. Sie werden vom 5. bis 9. September in Heckendalheim durchgeführt. Die Stromversorgung wird an diesen Tagen zwischen sieben bis 17 Uhr mittels Notstromaggregat gewährleistet. Eine Einspeisung aus Eigenerzeugungsanlagen ist nicht möglich. Kurzfristige Spannungsschwankungen werden nicht ausgeschlossen. Spannungsempfindliche Geräte wie Computer sollten vom Netz getrennt werden. red