1. Saarland

Eltern, Lehrer und Schüler gemeinsam beim Adventskonzert

Eltern, Lehrer und Schüler gemeinsam beim Adventskonzert

Türkismühle. Alle Jahre wieder gibt es vor den Weihnachtsferien ein Adventskonzert in der Gesamt- und Gemeinschaftsschule Nohfelden-Türkismühle. Schüler, Lehrer und Eltern stimmen aufs Fest ein

Türkismühle. Alle Jahre wieder gibt es vor den Weihnachtsferien ein Adventskonzert in der Gesamt- und Gemeinschaftsschule Nohfelden-Türkismühle. Schüler, Lehrer und Eltern stimmen aufs Fest ein. Auch beim zwölften Adventskonzert zeigte sich die Freude am Singen und Musizieren in einem abwechslungsreichen Programm mit Beiträgen verschiedener Klassen, dem Schüler-Eltern-Lehrer-Chor, Solisten sowie Instrumentalgruppen. Eingestimmt durch "Trumpet Voluntary" von Henry Pursell (Orgel: Thomas Huck, Trompete: Simon Bollinger) hörten Besucher von Schülern der Klasse 5a, begleitet von Musikern der Klassenstufe sechs, "Happy X-mas". Das Blechbläserensemble unter der Leitung von Simon Bollinger ("Alle Jahre wieder") und die Gruppe Black Players (Leitung. Bernd Lehmann) mit "Last Christmas" zauberten traditionelle und moderne Weihnachtsklänge in die Kirche. Ebenso gelang dies dem Schüler Michael Antes am Klavier mit dem Sternsingerlied "Es ist für uns eine Zeit angekommen" und dem Lied von Rolf Zuckowski "In der Weihnachtsbäckerei". Die ehemalige Schülerin Ruby Vasquez-Guzman berührte mit "One of us" die Zuhörer. Die Instrumental-AG unter der Leitung von Thomas Zimmermann begeistert ebenso das Publikum.Die Theatergruppe sowie Musiker der Schüler-Lehrer-Band zeigten "Anders anders sein oder Mein Leben ist meine Freundin". Der Schüler-Eltern-Chor (Jutta Backes) sang "Engel singen Jubellieder" und "Mitten in der Nacht", bevor Monika Greschuchna (Flöte), Burkhard Schiffler und Jan Zeßner (Gitarre) zur Barocken Weihnacht einluden. Die Klasse 6b (Jutta Backes) teilte den Zuhörern "Ich wünsche mir zum Heiligen Christ" zahlreiche Wünsche mit, bevor das Abschlusslied "Oh du fröhliche" erklang. red