1. Saarland

"Elfen" und "Zwölfen" gastieren auf dem Theaterschiff in Beckingen

"Elfen" und "Zwölfen" gastieren auf dem Theaterschiff in Beckingen

Beckingen. Am kommenden Mittwoch, 1. September, und am Donnerstag, 2. September, gastiert das Luna Theater auf dem Theaterschiff in Beckingen. Die beiden Vorstellungen beginnen jeweils um zehn Uhr. Mit im Gepäck hat Gabi Mohr ihr Programm "Das Elfenwunder - Bei einer Zwölfe schlägt's Dreizehn". Erzählt wird die fantastische Geschichte von Zwiene

Beckingen. Am kommenden Mittwoch, 1. September, und am Donnerstag, 2. September, gastiert das Luna Theater auf dem Theaterschiff in Beckingen. Die beiden Vorstellungen beginnen jeweils um zehn Uhr. Mit im Gepäck hat Gabi Mohr ihr Programm "Das Elfenwunder - Bei einer Zwölfe schlägt's Dreizehn". Erzählt wird die fantastische Geschichte von Zwiene. Das märchenhafte Musical für Kinder von vier bis zehn Jahren präsentiert die Schauspielerin mit Akkordeon und Klarinette. Die kleine Zwölfe wartet seit einer Ewigkeit auf ihre Beförderung zur Elfe. Doch bisher leider vergebens. Ihre Aufgabe ist es Tag für Tag gemeinsam mit ihrem Freund, dem Akkordeon Zwapp, Wachdienst zu halten, um den heiligen Wunderkessel der Elfen vor dem gefürchteten Kobold Kokrotsch zu beschützen. Zu gerne hätte Zwiene nur einmal den Wunderkessel angeschlagen, dessen Zauberklang Verwandlung bringt. Doch für Zwölfen heißt es leider: Zutritt verboten! Eines Tages reißt ihr der Geduldsfaden und sie wagt einen Blick hinter die Schatztür. Dieser Schritt stürzt sie in aufregende Abenteuer: Buchstaben verdrehen sich: ". . . ich gleube der Wanderkussel hat moine Stimme verhoxt . . .", ein magischer Besen schleudert sie im Tangoschritt, und im ungünstigsten Augenblick schleicht auch noch der gefährliche Kobold um die Ecke. redDas Musical ist eine Veranstaltung der Gemeinde Beckingen in Zusammenarbeit mit dem Kulturzentrum Villa Fuchs. Die Veranstaltung wird vom Jugendamt des Landkreises Merzig-Wadern unterstützt.