Elf erfolgreiche Absolventen bei Integrationskurs der KEB Dillingen

Dillingen · Elf von 14 Teilnehmern des Integrationskurses bei der Katholischen Erwachsenenbildung (KEB) im Kreis Saarlouis haben ihre Sprachprüfung im ersten Durchgang bestanden. Die Frauen und Männer aus Russland, der Türkei, Rumänien, Bulgarien, der Dominikanischen Republik, Nigeria, Kosovo und aus dem Iran haben jetzt im Oswald-von-Nell-Breuning-Haus ihre Zertifikate erhalten

 Die Absolventen freuen sich über die bestandene Sprachprüfung im Integrationskurs bei der KEB. Foto: KEB

Die Absolventen freuen sich über die bestandene Sprachprüfung im Integrationskurs bei der KEB. Foto: KEB

Dillingen. Elf von 14 Teilnehmern des Integrationskurses bei der Katholischen Erwachsenenbildung (KEB) im Kreis Saarlouis haben ihre Sprachprüfung im ersten Durchgang bestanden. Die Frauen und Männer aus Russland, der Türkei, Rumänien, Bulgarien, der Dominikanischen Republik, Nigeria, Kosovo und aus dem Iran haben jetzt im Oswald-von-Nell-Breuning-Haus ihre Zertifikate erhalten. Dazu hatten einige ihre Kinder mitgebracht.Bereichsleiter Stefan Ziegler und Marlene Wohnsland gratulierten den erfolgreichen Absolventen. Alba Hasanbelli leitete den Unterricht. Ziel des Kurses ist der Erwerb ausreichender deutscher Sprachkenntnisse, um sich im Alltag, beim Einkaufen, beim Arzt, beim Gang zu Behörden sprachlich zurechtzufinden. Das Kursangebot richtet sich an alle Neuzuwanderer, aber auch an länger in Deutschland lebende Ausländer, an Spätaussiedler und an EU-Bürger mit geringen deutschen Sprachkenntnissen. Der Sprachkurs gliedert sich in einen Grundkurs und einen Aufbaukurs und dauert sechs Monate.

Bei der KEB beginnt bei genügend Anmeldungen im August oder September ein neuer Integrationskurs: Deutsch für Migrantinnen und Migranten. Unterrichtszeiten sind von Montag bis Freitag, 8.15 bis 12.30 Uhr. red

Info bei Marlene Wohnsland, KEB Dillingen, Tel. (0 68 31) 76 02 36.