Eisbrecher ab Montag auf Mosel im Einsatz

Koblenz/Trier. Ab Montagmorgen werden Eisbrecher auf der Mosel eingesetzt. Die Schiffe arbeiten sich von Koblenz aus stromaufwärts vorwärts, sagte ein Sprecher des Wasser- und Schifffahrtsamtes am Freitag in Trier. Damit werde gewährleistet, dass das Eis Richtung Rhein abfließen könne. Die Mosel ist derzeit zwischen Koblenz und Wintrich im Kreis Bernkastel-Wittlich für Schiffe gesperrt

Koblenz/Trier. Ab Montagmorgen werden Eisbrecher auf der Mosel eingesetzt. Die Schiffe arbeiten sich von Koblenz aus stromaufwärts vorwärts, sagte ein Sprecher des Wasser- und Schifffahrtsamtes am Freitag in Trier. Damit werde gewährleistet, dass das Eis Richtung Rhein abfließen könne. Die Mosel ist derzeit zwischen Koblenz und Wintrich im Kreis Bernkastel-Wittlich für Schiffe gesperrt. Auch im Oberbereich der Mosel fahre mittlerweile kein Schiff mehr, obwohl es hier noch keine Sperre gebe, sagte der Sprecher. dpa