Einschulung der Fünftklässler an der Maximilian-Kolbe-Schule

Einschulung der Fünftklässler an der Maximilian-Kolbe-Schule

Die Maximilian-Kolbe-Schule in Wiebelskirchen nimmt am Montag, 19. August, drei Klassen der Klassenstufe 5 im Rahmen einer Feier in die Schulgemeinschaft der nunmehr weiterführenden Schulform auf.

Mit dem ökumenischen Gottesdienst um 9.30 Uhr in der katholischen Pfarrkirche Heilige Dreifaltigkeit, zu dem Eltern, Verwandte und Freunde herzlich eingeladen sind, beginnen die Feierlichkeiten, die im Anschluss gegen 10.15 Uhr in der Aula mit Willkommensbeiträgen aus den Bereichen Musik und Sport fortgesetzt werden. Nach der Begrüßung durch den Schulleiter und die Elternvertretung erkunden die neuen Klassen mit ihren Klassenleitungen ihr neue schulische Lern- und Lebenswelt. Unterdessen haben die Eltern und die weiteren Begleiter in der Aula, die dann zum "Café" umgewandelt wird, sich in Gesprächen beim Einladungsfrühstück auszutauschen und näher kennen zu lernen. Sie sind dann gleichsam Gäste der Eltern des Einschulungsjahrgangs des Vorjahres, die das Elternfrühstück vorbereitet haben.