1. Saarland

Einsatz für eine bessere Welt in Orange, Blau, Grün und Rot

Einsatz für eine bessere Welt in Orange, Blau, Grün und Rot

Die Freude war groß: Einige Kinder und Jugendliche des Pfadfinderstammes St. Bonifatius Dudweiler legten feierlich am Feuer ihr Pfadfinder-Versprechen ab und nahmen stolz ihr neues Pfadfinderhalstuch entgegen.



Jede Altersstufe der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG) ist an ihrer Halstuchfarbe erkennbar: Wölflinge (6 bis 10 Jahre) orange, Jungpfadfinder (10 bis 13 Jahre) blau, Pfadfinder (13 bis 16 Jahre) grün, Rover (16 bis 21 Jahre) rot. Das Halstuch ist eines der Erkennungszeichen der weltweiten Pfadfinderbewegung, heißt es nach deren offiziellen Angaben. Die neuen Mitglieder des Pfadfinderverbandes oder einer neuen Altersstufe versprechen, den Pfadfinderleitlinien zu folgen und so zum Beispiel ein hilfsbereiter Freund aller Menschen und Bruder aller Pfadfinder zu sein sowie Pflanzen und Tiere zu schützen. Pfadfinder setzen sich seit 1907 auf dem ganzen Erdball für eine bessere, friedvollere Welt ein.

dpsg-dudweiler.de