1. Saarland

Einsatz am Schulweg belohnt

Einsatz am Schulweg belohnt

Spiesen-Elversberg. Dank und Anerkennung für ihre Arbeit als Schülerlotsen bekundete Bürgermeister Reiner Pirrung für die Gemeinde Spiesen-Elversberg den Jugendlichen aus der Albert-Schweitzer-Schule Elversberg, die zu einer kleinen Feierstunde in die Gaststätte Zur Turnerstube an die Kaiserlinde gekommen waren

Spiesen-Elversberg. Dank und Anerkennung für ihre Arbeit als Schülerlotsen bekundete Bürgermeister Reiner Pirrung für die Gemeinde Spiesen-Elversberg den Jugendlichen aus der Albert-Schweitzer-Schule Elversberg, die zu einer kleinen Feierstunde in die Gaststätte Zur Turnerstube an die Kaiserlinde gekommen waren. Das Ordnungsamt der Gemeinde hatte diese Feier für die ehrenamtlich tätigen Jugendlichen ausgerichtet und auch einen Geldbetrag in Form von Einkaufsgutscheinen bereitgestellt. Der Bürgermeister lobte den freiwilligen Einsatz zur Sicherung der Schulwege, die im Ortsteil Elversberg von den Kindern der Realschule im Großenbruch übernommen wird und überreichte jedem einen Gutschein. Auch die Kreisverkehrswacht, vertreten durch ihren Vorsitzenden Michael Görlinger, ehrte die ehrenamtliche Tätigkeit und würdigte diese zusätzlich mit einem Gutschein über 250 Euro für die Klassenkasse. Die jugendlichen Schülerlotsen verrichten ihren Dienst normalerweise für die Dauer eines Jahres. Einzelne sogar bis zu vier Jahre, so wie Thorsten Seegmüler aus Elversberg, der nun aus seiner ehrenamtlichen Tätigkeit verabschiedet wurde. Seit 1953 gibt es in Deutschland einen bundeseinheitlichen Schülerlotsendienst. Ihr Einsatz erfolgt größtenteils an ungesicherten und gefahrenträchtigen Stellen. Dazu gehört natürlich auch, dass die Kinder die wichtigsten Gesetze des Straßenverkehrs kennen oder wissen, wie sich ein Fahrzeugfahrer verhält. Ihre Ausbildung übernehmen zumeist Polizeibeamte. Verabschiedet wurden weiterhin nach einem dreijährigen Dienst Thomas Heinz und nach einjährigem Dienst Jessica Stöckl, Svenja Strauß und Jeffrey Samson. Marco Palumbo, Sven Schepp, Sven Bastian, David Sammel, Roman Klein, Felix Walny, Sören Henschke, Tim-Oliver Schmitt, Sabrina Frey und Julie Hambrick leisten den Schülerlotsendienst seit einem Jahr und werden dies auch im kommenden Schuljahr tun. red