1. Saarland

Einmal abheben mit rockigen Klassikern

Einmal abheben mit rockigen Klassikern

Völklingen. Rauh! Vitaler Rhythm' 'Blues, eine Juli-Kaltfront, der Völklinger Pfarrgarten, schätzungsweise 250 Unverdrossene - mit diesen Zutaten wurde das City Open Air in Völklingen auch am Donnerstag zum Erlebnis."Diese Rakete schießt euch direkt ins Musikuniversum", kündigt die Band Stone and the Rockets an

Völklingen. Rauh! Vitaler Rhythm' 'Blues, eine Juli-Kaltfront, der Völklinger Pfarrgarten, schätzungsweise 250 Unverdrossene - mit diesen Zutaten wurde das City Open Air in Völklingen auch am Donnerstag zum Erlebnis."Diese Rakete schießt euch direkt ins Musikuniversum", kündigt die Band Stone and the Rockets an. Anders ausgedrückt: "We play - you fly" (wir spielen - ihr fliegt). Zum Fliegen war es zu kühl, zum Abheben reichte es aber allemal.

Cream, Eric Clapton, Deep Purple, Mothers Finest, Ten Years After, ZZTop - so viel authentischen Blues und Rock bekommt man selten auf einmal. "Boah, die Band iss äänfach klasse", freut sich Helmut "Wiesel" Rixecker, ein Mann, der in den sechziger Jahren selbst erfolgreich in die Hammond-Tasten gegriffen hat. Das Publikum, geschätztes Durchschnittsalter 50 Jahre, harrt unter Sonnenschirmen, eingemummelt in warme Funktionsbekleidung, aus: "Wenn's nur nicht regnet", lautet die Devise.

Wie man sich an diesem Zeitsprung freut! Na gut, "Route 66" hört man ja auf jedem Dorffest. Aber die anderen Klassiker machen Laune pur - zum Beispiel "All or nothing", "Fool for your stockings" und Bluesstücke, bei denen man längst den Namen, aber nicht die damit verbundenen Gefühle vergessen hat. Das Konzert prickelt wie eine heiße Dusche nach einem kalten Bad im See. Interessante Gitarrenriffs, prima Fender- und Hammond-Soli, anregender Gesang - die Lust am Liveauftritt ist den fünf junggebliebenen Männern aus dem Pirmasenser Raum geblieben, auch wenn der Sommer es in diesem Jahr nicht allzu gut mit den Open-Airs im Pfarrgarten meint. Vielleicht gibt es ja in der kommenden Woche freundlicheres Wetter?

Am Donnerstag, 19. Juli, ab 19.30 Uhr, gastiert der sympathische Lothringer Marcel Adam mit seiner Truppe La fine équipe im Völklinger Pfarrgarten. Besetzt ist die Gruppe mit Christian Di Fantauzzi, Akkordeon, Christian Conrad und Yann Loup Adam, Gitarren. Der Eintritt dazu ist frei.