Einführung in sanfte Heilweisen

Einführung in sanfte Heilweisen

Einführung in sanfte HeilweisenDem fünfteiligen Kurs, der am Mittwoch, 17. November, um 18.30 Uhr in den Räumen der VHS Merzig beginnt, liegt die Annahme zugrunde, dass Heilung dann geschieht, wenn der Erwachsene Verantwortung für seine persönliche Geschichte, Umstände, Glaubenssätze und Bewertungen übernimmt - ohne Schuldzuweisung an andere oder Institutionen

Einführung in sanfte HeilweisenDem fünfteiligen Kurs, der am Mittwoch, 17. November, um 18.30 Uhr in den Räumen der VHS Merzig beginnt, liegt die Annahme zugrunde, dass Heilung dann geschieht, wenn der Erwachsene Verantwortung für seine persönliche Geschichte, Umstände, Glaubenssätze und Bewertungen übernimmt - ohne Schuldzuweisung an andere oder Institutionen. Das Seminar ermöglicht erste Einblicke und Kontakte mit verschiedenen sanften Methoden, die behutsam zu eigener Verantwortung und einer Entscheidungsfindung führen können: Dazu gehören Yoga und andere Entspannungsübungen, Atemtraining, Balance, Stilles Sitzen und verschiedene Meditationsformen. Die Kursgebühr beläuft sich auf 49 Euro, Anmeldeschluss ist am 13. November. yvDen Schamanismus kennen lernen Als Schamanen bezeichnet die Anthropologie wissens- und heilkundige Menschen in verschiedenen nichtwestlichen Kulturen. Michael Harner, promovierter Anthropologe, hat für alle schamanischen Traditionen neben den jeweiligen Verschiedenheiten einen gemeinsamen Kern festgestellt. Dieser Core-Schamanismus ermöglicht modernen westlichen Menschen, eigene schamanische Erfahrungen zu machen. Eine Einführung unter Anleitung von Peter Weinmann gibt es am Donnerstag, 18. November, von 18.30 bis 21.30 Uhr in der VHS Merzig. Gebühr: 25 Euro; Anmeldeschluss: 15. November. yvZufriedenheit kann man lernenDie Psychohygiene widmet sich dem frühzeitigen Erkennen, Vermeiden und Behandeln kleiner seelischer Verunreinigungen und kann, wie die tägliche Körperpflege, fester Bestandteil des Alltags sein - als Beitrag zur seelischen Gesundheit und Zufriedenheit. Der Vortrag von Frank Zimmer findet am Freitag, 19. November, von 18.30 bis 20.45 Uhr in der VHS Merzig statt und kostet 21 Euro, Anmeldung bis 16. November. yvOrientalischer Tanz für EinsteigerAlle, die Lust haben, etwas Neues, Sinnliches zu entdecken und gleichzeitig ihre Beweglichkeit, Atmung und Haltung zu fördern, sind im zehnteiligen Einsteigerkurs für Orientalischen Tanz, der am Mittwoch, 17. November, um 20 Uhr in der Gesamtschule Orscholz beginnt, bestens aufgehoben. Jede Frau kann mitmachen - Alter und Figur spielen keine Rolle. Jede Lektion enthält Übungen zum Aufwärmen, Kräftigen und Dehnen; es wird auf eine gesunde Haltung sowie auf eine korrekte Bewegung geachtet. Orientalischer Tanz ist eine Form der Bewegung, die Körper, Geist und Seele anspricht. Gebühr: 58 Euro; Anmeldeschluss ist am 12. November.yvInfos: Volkshochschule Merzig-Wadern, Telefonnimmer (0 68 61) 82 91 00, E-Mail: info@vhs-merzig-wadern.de.www.vhsmerzigwadern.erlebe-es.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung