1. Saarland

Einführung in die Familienforschung

Einführung in die Familienforschung

Bruchhof-Sanddorf Gesprächsreihe im Haus Benedikt In der Gesprächsreihe: „Glaube im Gespräch“ lädt die Katholische Erwachsenenbildung Saarpfalz (KEB) am Dienstag, 21. Mai, um 19.

30 Uhr zu der Veranstaltung: "Wer hat denn die Kirche gegründet?" ins Haus Benedikt im Tulpenweg 10 nach Bruchhof-Sanddorf ein. Referenten des Abends sind Norbert Geis und Gerhard Schnorrenberger.

Bexbach

Einführung in die Familienforschung

Der Verein für Heimatkunde Höcherberg bietet allen Interessierten eine Einführung in die Grundlagen der Familienforschung an. Hans Schmitt, langjähriger Leiter der Arbeitsgemeinschaft Familienkunde im Verein, gibt eine Einführung zu diesem Thema.

Die Veranstaltung findet am Dienstag, 14. Mai, in den Räumlichkeiten des Vereines im Schulzentrum Am Kälberberg in Oberbexbach (über dem Kindergarten) statt. Beginn ist um 18.30 Uhr.

Homburg

Bossa '68 zu Gast in Mandy's Lounge

Mandy's Lounge in der Kirrberger Straße 7 in Homburg präsentiert an diesem Samstag, 11. Mai, 20 Uhr, mit Bossa '68 eine Formation, die sich dem Bossa Nova der 60er Jahre verschrieben hat. Der Sound von klassischen Instrumenten wie Kontrabass, Perkussion, Schlagzeug, E-Piano, Gitarre und Flöte erweckt ein nostalgisches Lebensgefühl.

Kontakt: E-Mail info@mandys-lounge.de, Telefon (0 68 41) 9 93 48 00.

Homburg

Vortrag über Gustav Stresemann

Die Katholische Erwachsenenbildung Saarpfalz lädt für nächsten Mittwoch, 15. Mai, 15 Uhr, zur Seniorenveranstaltung "Gustav Stresemanns Friedenspolitik zwischen den Weltkriegen" ein.

Dieser Vortrag mit Referent Herbert Dillenburger findet im Diakoniezentrum, Schwesternhausstraße 9, Homburg, statt.