„Einfach ich“ – Bilder über das Leben mit dem Downsyndrom

„Einfach ich“ – Bilder über das Leben mit dem Downsyndrom

Eine Fotoausstellung des Vereins „Saar 21 – Downsyndrom Saarland“ ist vom 2. bis 27.

September im Püttlinger Rathaus (zu den üblichen Öffnungszeiten) zu sehen. Eröffnet wird die Ausstellung am heutigen Freitag, 17.30 Uhr, unter anderem von Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer im Rathaussaal. Nach Angaben der Püttlinger Stadtverwaltung wurde der Verein gegründet, um die Interessen von Menschen mit Downsyndrom, deren Eltern, Familien und Freunden zu vertreten. Der Verein versteht sich als Netzwerk im Saarland für Informationen und Erfahrungen von Eltern für Eltern. "Einfach ICH - Leben ERLEBEN" sei eine informative Fotoausstellung rund um Kinder und Jugendliche mit Downsyndrom mit Bildern von Stefanie Spaniol.

Mehr von Saarbrücker Zeitung