1. Saarland

Eine Überraschung für die Neuen

Eine Überraschung für die Neuen

Großrosseln. Am heutigen Montag, 16. August, werden an der Erweiterten Realschule Robert Schuman 2010 in Großrosseln die Schülerinnen und Schüler der neuen Klassenstufe 5 um zehn Uhr auf dem Schulhof in Großrosseln-Mitte aufgenommen

Großrosseln. Am heutigen Montag, 16. August, werden an der Erweiterten Realschule Robert Schuman 2010 in Großrosseln die Schülerinnen und Schüler der neuen Klassenstufe 5 um zehn Uhr auf dem Schulhof in Großrosseln-Mitte aufgenommen. Wie die Schule mitteilt, erwartet der Förderverein unter Leitung von Beate Weber die Fünftklässler mit einer kleinen Überraschung und betreut die Eltern bis Unterrichtsende mit Kaffee und Kuchen. Für alle anderen Klassen beginnt der Unterricht bereits um 7.55 Uhr. Er schließt für die gesamte Schule an diesem Tag um 11.25 Uhr.Ab zehn Uhr steht ein Vertreter der Schule zum Gespräch bereit und auch zur Anmeldung für die Nachmittagsbetreuung, die so genannte Freiwillige Ganztagsschule. Sie beginnt ebenfalls heute, und zwar im Schulhaus in Großrosseln.Während der Schulferien waren dort die Bauarbeiter zugange, im Auftrag des Regionalverbandes Saarbrücken. Ebenso wie in den beiden Erweiterten Realschulen in Völklingen (wir haben berichtet) wurde auch in Großrosseln kräftig investiert, um das Schulgebäude fit zu machen für die Nachmittagsbetreuung. 500 000 Euro aus Mitteln des Konjunkturpaketes hat der Regionalverband lockergemacht für die Robert-Schuman-Schule. Das Geld ist in den Bau einer Cafeteria für die Freiwillige Ganztagsschule geflossen. red/ hla