1. Saarland

Eine runde Sache für den Fotoclub

Eine runde Sache für den Fotoclub

Olympia war im vergangenen August das beherrschende Thema. Eine Flut von Eindrücken schwappte von London in allen Medien zu uns herüber. Über allem stand symbolisch das Emblem der Spiele, die olympischen Ringe. Dem entsprechend wählten wir diesmal "Ringe" zum Motivvorschlag für die Mitglieder des Fotoclubs Tele Freisen. Aber für die spielte das Wahrzeichen weniger eine Rolle

Olympia war im vergangenen August das beherrschende Thema. Eine Flut von Eindrücken schwappte von London in allen Medien zu uns herüber. Über allem stand symbolisch das Emblem der Spiele, die olympischen Ringe. Dem entsprechend wählten wir diesmal "Ringe" zum Motivvorschlag für die Mitglieder des Fotoclubs Tele Freisen. Aber für die spielte das Wahrzeichen weniger eine Rolle. Vielmehr reizten sie andere runde Dinge. Und hier ließen sie ihrer Fantasie freien Lauf. Ob Wasser, Holz, Spielzeuge oder Strohrollen, alles was sich kringelt, wurde ins Visier genommen. Dass hier echte Saarländer am Werk waren, merkte man spätestens dann, als auf mehreren Fotos die "Landeswurst" zu sehen war. Einige Lyoner-Variationen schafften es in die vordersten Ränge. Den Platz eins erreichte jedoch Ilka Ballof mit ihrem Foto "Platsch". Damit nimmt sie kommendes Jahr im Januar an der Kür zum Bild des Jahres teil.Die Hobby-Fotografen des Fotoclubs Tele Freisen gehen Monat für Monat zu einem von der Lokalredaktion vorgegebenen Thema auf Motivsuche. he