1. Saarland

Eine Portion Spaß im XXL-Format

Eine Portion Spaß im XXL-Format

Bexbach. Live-Musik auf zwei Bühnen an drei Tagen, viel für den Gaumen, viel fürs Herz: Wenn heute, 15. Juni, um 18 Uhr das 27. Bexbacher Cityfest offiziell eröffnet wird, dann wird sich am Höcherberg wieder vieles um entspanntes Feiern drehen

Bexbach. Live-Musik auf zwei Bühnen an drei Tagen, viel für den Gaumen, viel fürs Herz: Wenn heute, 15. Juni, um 18 Uhr das 27. Bexbacher Cityfest offiziell eröffnet wird, dann wird sich am Höcherberg wieder vieles um entspanntes Feiern drehen. Der Kultur- und Verkehrsverein Bexbach sowie Thorsten Bruch als Organisationsleiter haben einiges aufgeboten, um auf dem Aloys-Nesseler-Platz und entlang der Rathausstraße bis hin zum Rathaus wieder die Gäste zu unterhalten, zu verköstigen und mit einer gehörigen Portion Spaß zu versorgen.Den musikalischen Auftakt nach dem Fassbier-Anstich machen auf der Sparkassenbühne auf dem Aloys-Nesseler-Platz Da Vinci und, zeitgleich um 20 Uhr, auf der Volksbankbühne am Rathaus die Firma Holunder, diesmal im XXL-Format. "Das Repertoire reicht von Hits der 80er und 90er, über Rock und Pop, bis hin zu Neuer-Deutscher-Welle und Italo-Musik", sagen die Veranstalter über Da Vinci, über die Firma Holunder fällt das Urteil nicht weniger positiv aus: "Pure gute Laune, live und direkt, ehrlich und ungekünstelt und dennoch vielseitig und geschmäckerübergreifend, serviert in einer powervollen Bühnenshow, die keinen auf den Sitzen lässt." So angepriesen, sollen die beiden Bands schon am ersten Abend für eine klangvolle Eröffnung sorgen.

Am Samstag dann wird es genauso weitergehen. Auf der Bühne auf dem Aloys-Nesseler-Platz rocken von 16 bis 19 Uhr "Peaches and Cream", ab 20 Uhr geht es an gleicher Stelle weiter mit dem Auftritt der Band Bruise. Die hatten erst kürzlich ein Gastspiel beim Homburger Maifest - wer da also zu kurze gekommen ist, kann sich am Samstag seinen Nachschlag holen. Doch nicht nur auf dem Aloys-Nesseler-Platz wird es am Samstagabend rockig zugehen. Auch auf der Bühne am Rathaus werden ab 20 Uhr Elliot spielen - wer auf gute Coversongs steht, der hat also an diesem Abend die Qual der guten Wahl.

Auch der Sonntag steht musikalisch ganz im Zeichen großer und bekannter Hits: Auf der Bühne am Rathaus werden von 14.30 Uhr bis 17 Uhr das Trio MEP "die Klassiker aus allen Musikrichtungen spielen. Live, echt, authentisch, aber mit eigener Note und vor allem mit viel Begeisterung für die Musik", so die Veranstalter. Und auf der Bühne des Alyos-Nesseler-Platzes gibt es mit dem Auftritt von Songs 4 you bekannte Hits "auf die Ohren". Der Auftritt von Songs 4 you von 13.30 bis 19.30 Uhr umrahmt musikalisch auch den Aktionsnachmittag der Vereine und Tanzgruppen, der ab 14 Uhr auf der Bühne des Aloys-Nesseler-Platzes stattfindet. Und rund um das üppige, musikalische Angebot? Da bietet das Cityfest wie in den Jahren zuvor wieder Volksfest-Atmosphäre pur. Zahlreiche Fahrgeschäfte, Markthändler aus dem gesamten Bundesgebiet und eine Speisekarte von saarländisch über asiatisch bis hin zu mexikanisch wollen besucht, durchstöbert und verkostet werden.

Auf einen Blick

Von heute, 15. Juni, bis Sonntag, 17. Juni, feiert Bexbach sein 27. Cityfest. Auf zwei Bühnen gibt es viel Musik. Zusätzlich sollen zahlreiche Fahrgeschäfte, eine Marktmeile und ein abwechslungsreiches Speisenangebot wieder tausende von Gästen an den Höcherberg locken. thw